„Vom Spielzeugmacher zum Sternenfänger“

Erkunden Sie die beiden bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Spielzeugstadt.
Fast die Hälfte des internationalen Spielwarenhandels lief Anfang des 20. Jahrhunderts über Sonneberger Firmen und große internationale Einkaufshäuser.
Zahlreiche Exponate aus längst vergangenen Zeiten entführen Sie im Deutschen Spielzeugmuseum zurück in die Vergangenheit und erzählen die Geschichte(n) der Spielzeugstadt.

Finden Sie ihr Lieblingsstück aus Kindertagen wieder?
Auch Cuno Hoffmeister sollte Spielzeughersteller werden, doch er folgte seiner Leidenschaft zur Astronomie und gründete 1925 die Sternwarte im Ortsteil Neufang.
Jahrzehntelang war die Sonneberger Sternwarte am internationalen Forschungsgeschehen beteiligt. Heute beherbergt Sie u.a. ein Museum und begeistert ihre Gäste
durch spektakuläre Raumflüge. Könnten wir auch auf anderen Planeten leben? Finden Sie es heraus!

11:00 Uhr Schauen & Staunen
Besuch des Dt. Spielzeugmuseum mit Einführungsfilm, Spielzeug von den Änfängen bis zur Gegenwart und der Weltausstellungsgruppe „Thüringer Kirmes“

13:00 Uhr Deftig-kräftig
Mittagessen im Hotel-Gasthof Hüttensteinach

14:30 Uhr Sternenshow
Besuch des Astronomiemuseum mit Sternwarte inkl. Führung

9,00 EUR pro Person zzgl. Mittagessen

Ihre Anfrage:

Füllen Sie bitte dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen benötigen. Sie werden schnellstmöglich benachrichtig.
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
 
captcha
Neu laden

Gastgeber & Hotelverzeichnis

 Alle Hotels, Gasthöfe & Pensionen auf
einen Blick. mehr lesen
gastgeber footer

Touristinformation & Naturparkcenter Sonneberg
Bahnhofsplatz 3
96515 Sonneberg
Tel.  03675 702711
Fax. 03675 742002